Aktuelles, Informationen, Bekanntgaben...

26.12.2014:

Impressionen zum Jahreswechsel

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die Tage und Monate vergehen wie im Flug. Dies soll zum Anlass genommen werden, das ein oder andere Highlight der Vereinsarbeit noch einmal kurz Revue passieren zu lassen. 

Hervorzuheben ist die enge Zusammenarbeit mit den niederländischen und belgischen Seramaclubs. Dank der einzigartigen Unterstützung durch Zuchtfreunde entwickelt sich das Qualitätsniveau weiterhin positiv und wir kommen der Zucht und Verbreitung der Ayam Seramas in Anlehnung an das Heimatland Malaysia schrittweise näher. 

Zu erwähnen sind auch die durchgeführten Table-Top-Contests in Belgien, den Niederlanden und hier in Deutschland. Immer waren unsere Mitglieder auch vorne mit dabei, wenn es in die best-of-best Runden ging. 

Unvergessen sind die Siege von Michael Werth mit seiner Ausnahmehenne "Bea" in Sijsele (Belgien) sowie in Essen, von Franz Bienefeld mit seinem Junghahn "Kurt" in Poeldijk (Niederlande), von René Czichy mit seiner Henne "Rosi" in Rheinberg und von Thomas Osterath mit seiner Henne "Nikita" in Tiel (Niederlande). Hinzu kommen zahlreiche Platzierungen wie die von Renate Heinze und Claudia Kazmaier in Essen und Rheinberg, Mathias und Alexander in Essen und Thomas Osterath in Rheinberg. Diese Erfolge von internationalem Format sind ein Aushängeschild und Werbung zugleich für unseren Verein und unsere Ayam Seramas. Schließlich auch ein ganz großes Lob und Anerkennung an die zahlreichen Mitglieder, die an den Wettbewerben teilgenommen haben. Auch wenn es bei dem ein oder anderen noch nicht ganz für eine Platzierung gereicht hat, so sind die Lernerfahrungen und die Wettbewerbsatmosphäre im Kreise Gleichgesinnter unbezahlbar.

 

Für unseren noch jungen Verein liegt ein mittelfristiges Ziel darin, die zur Zeit noch regional im Rheinland stattfindenden Veranstaltungen deutschlandweit auszuweiten. Dies ist ganz wichtig, damit wir die Nähe zu unseren verstreut wohnenden Mitgliedern aufbauen können. Das Konzept des Table-Top-Contests ist nun einige Male erfolgreich in die Praxis umgesetzt worden. Lernerfahrungen wurden gesammelt und heraus resultierende Optimierungen wurden und werden auch künftig umgehend auf den Weg gebracht, damit wir im Sinne der Sache stetig besser werden. Das Paket ist geschnürt und kann nun schrittweise auf weitere Bereiche Deutschlands multipliziert werden. 

Hier gilt ein herzliches Dankeschön der Initiatorin Nicole Böhm, die in Bayern ein erstes Treffen auf ihrem Hof organisiert hat. 

 

Es bleibt spannend, was die Entwicklung und Förderung unseres noch jungen Vereins anbelangt. Wir freuen uns über jeden, der uns auf diesem Weg begleitet oder gar tatkräftig mit gestaltet. Dabei soll ein Grundsatz stets im Bewusstsein gerufen werden: Respekt und Toleranz im gegenseitigen Miteinander und ganz wichtig: Die Liebe, die Freude sowie der Spaß an unseren Ayam Seramas sollen stets im Vordergrund stehen!!!

 

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir einen schönen 2. Weihnachtstag und alles erdenklich Gute für das kommende Jahr - wir dürfen uns auf den weiteren Weg freuen. 

 

Herzliche Grüße

Thomas Osterath, Franz Bienefeld und René Czichy

Vorstand des Seramaclub Deutschland e.V. 

18.11.2014:

Rückblick Internationaler Ayam Serama Table-Top-Contest in Rheinberg

 

Informationen und weitere Bilder finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".

04.09.2014:

Flyer für die 2. Vereinsausstellung in Essen

04.09.2014:

Achtung: Meldebogen für den Table-Top-Contest in Rheinberg

Meldeschluss: 15.10.2014

 

--> Meldebogen

--> Meldebogen Tierverkauf

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter dem gleichnamigen Rubrik "Veranstaltungen".

 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

 

 

21.07.2014:

Bericht vom Seramatreffen in Süd-Deutschland

Am 20.07.2014 hat das erste Serama-Treffen in Süd-Deutschland stattgefunden - ein voller Erfolg!!! Den Veranstaltungsbericht finden Sie in der Rubrik "Veranstaltungen".

 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

04.07.2014:

Neue Unterseite: Veranstaltungen

Aus Gründen der Übersichtlichkeit erfolgt die Bekanntgabe der Veranstaltungen ab sofort separat unter der gleichnamigen Rubrik "Veranstaltungen".

Unter Aktuelles werden weiterhin alle sonstigen Informationen eingestellt.

 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

20.04.2014:

Frohe Ostern

Der Seramaclub Deutschland e.V. wünscht allen Mitgliedern und deren Familien sowie den Freunden der Ayam Seramas ein Frohes Osterfest.

Jetzt ist die Zeit, wo die Küken schlüpfen und es ist immer wieder spannend, deren Entwicklung zu verfolgen. Es ist beachtlich, welche Fortschritte des Zuchtstandes sich bereits in der kurzen Zeit realisieren lassen dank der konsequenten Einbindung malaysischer Gene. Dabei lassen gesunde und vitale Küken das Züchterherz höher schlagen. Viel Freude dabei. 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

       Bild: Franz Bienefeld

29.03.2014:

Präsentation der Ayam Seramas auf der Krefelder Rennbahn

Am Sonntag, den 30.03.2014 werden ab 13 Uhr am Stand des Krefelder Geflügelzuchtvereins 1879 e.V. (Stand 137) im Rahmen der Ausstellung "Krefelder Gartenwelten" einige Ayam Seramas auf dem Tisch präsentiert.

Ein Besuch lohnt sich!!!

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

28.02.2014:

Nachfolgend eine Terminübersicht anstehender Veranstaltungen unserer Partnerclubs:

 

Am 2.03.2014 findet eine Seramaausstellung (Tischbewertung) in den Niederlanden statt.

Veranstalter: Serama Nederland - De club voor de liefhebber en fokker van Ayam Serama
Preisrichter: John Benoot

Adresse: Meeuwstraat 18A, 4005 VV Tiel von 10:30 Uhr bis 16:00Uhr

 

Am 16.03.14 findet eine Seramaausstellung (Tischbewertung) in Belgien statt.

Veranstalter: Seramaclub Belgie

Preisrichter ist John Benoot.

Adresse: Clublokaal Avivaria, Heksenbergstraat 5-7 3500 Hasselt (België) von 10:00 bis 14:00 Uhr statt.

Ein Besuch dieser Veranstaltungen ist jedem Seramaliebhaber sehr zu empfehlen.

 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

20.01.2014:

Seramaclub Deutschland e.V. - Jetzt auch auf Facebook.

 

09.01.2014:

Achtung beim Bruteierkauf!!!

 

Diverse Anzeigen bei e-Bay, in denen der Bruteiverkauf von Tieren mit malaysischen Genen ausgelobt wird, lassen bei genauerem Hinschauen auf einen offensichtlichen Betrug mutmassen:

Es häufen sich Anrufe von Mitgliedern, denen dieses auffällt und die auf diesen Umstand hinweisen. Es werden Bruteier von Seramas zur Auktion angeboten, die mit Bildern malaysischer Originaltiere unterlegt sind. Nach Rückfrage (z.B. Blutanteil der malaysischen Gene in %) verschwinden derartige Anzeigen bislang ganz schnell wieder aus dem Angebot.

 

Hier ist Vorsicht geboten!!!

 

Derzeit gibt es in Deutschland keine 100%-igen Seramas. Darüber hinaus ist es mehr als unwahrscheinlich, dass die Mitglieder des Seramaclub Deutschland e.V. Bruteier über e-Bay versteigern.

Der geneigte Käufer ist hier zur Vorsicht aufgerufen, denn erworbene "Überraschungseier" können unter Umständen zu einem bösen Erwachen führen.

 

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.

02.01.2014:

Ein neues Zuchtjahr beginnt...

 

Allen Mitgliedern und Freunden der Seramas wünschen wir für das neue Jahr nur das Beste. Für das anstehende Zuchtjahr ein gutes Händchen für die richtigen Anpaarungen, schöne und gesunde Seramas sowie ganz viel Freude mit und an den Tieren.

 

Es ist erfreulich, dass immer mehr Liebhaber von dem ausgehenden Reiz der malaysischen Seramas in den Bann gezogen werden. Kein Wunder: So sind die rassetypisch ausgelobten Eigenschaften wie Typ, Kleinheit und angeborenes zahmes Wesen in dieser Ausprägung nur im malysischen Original verankert. Die Nachzucht von Tieren mit malaysischen Genen hat hier schon vieles bewirkt.

Der Seramaclub Deutschland e.V. ist auch in diesem Jahr bestrebt, den aufgenommenen Kurs weiter zu forcieren im Sinne der Verbreitung des Seramas nach dem Vorbild des malaysischen Originals.

 

Herzliche Grüße

Ihr Seramaclub Deutschland e.V.